------------ ------------

Endlich wieder stressfrei miteinander reden.

Miteinander reden – klingt eigentlich einfach. Aber ist es das auch?

Wir sind heutzutage beruflich stark eingespannt, für das Miteinander reden ist immer weniger Zeit. Das Familienleben und der Haushalt wollen organisiert sein, andere Verpflichtungen prasseln auf uns ein. Nach einem „Schatz, wir müssen reden“ kann es schon mal hoch hergehen. Besonders jetzt in der trüben Jahreszeit sind wir schnell genervt vom eigenen Partner – von guter Laune und gemeinsamer Kommunikation fehlt jede Spur.

Und trotzdem, viele Paare sprechen sich für das Alltagsgeschehen gut ab: „Holst Du die Kinder?“ „Ich gehe heute Abend schnell einkaufen“ „Fährst Du in der Reinigung vorbei?“ Das haben wir meist im Griff. Doch die Partnerschaft, die gemeinsame Zeit nur zu zweit, die bleibt oft auf der Strecke. Und für wirklich tiefergehende Gespräche fehlen uns nicht nur die Zeit, sondern meist auch die Ruhe und die Kraft nach stressigen Arbeitstagen.

Wenn wir dann zur Ruhe kommen, denken wir manchmal an die Anfangszeit unserer Partnerschaft zurück. An die Zeiten, als es noch wenig zu organisieren und viel zu erleben gab. Eine Zeit voller Visionen. Träumen Sie auch davon, sich mal wieder so tiefgehend wie damals zu unterhalten? Damals war es so selbstverständlich, sich auszutauschen, nächtelang, über alles und nichts. Oder vielleicht spüren Sie auch, dass es an der Zeit ist, herauszufinden, was Ihre Partnerschaft ausmacht? Miteinander reden, intensiv, ernsthaft und tiefgehend, kann hier den Stein ins Rollen bringen.

Richtig spannend wird es, wenn Sie sich für Ihre gemeinsamen Gespräche bestimmten Fragen annehmen, zum Beispiel: „Was macht für Dich einen Tag zu einem schönen Tag?“ oder „Weißt Du noch, wie wir uns kennen gelernt haben?“ oder „Was schätzt Du besonders an mir?“

Miteinander reden und in Themen jenseits der Alltagsorganisation wieder hineinfinden – das eröffnet Ihnen völlig neue Perspektiven. Sie lernen Ihren Partner von einer ganz anderen Seite kennen! Der Gesprächskompass ist ein E-Dossier mit begleitenden Arbeitspapieren und E-Mail-Unterstützung. Darin wird Ihnen ein System vorgestellt, mit dem Sie und Ihr Partner einen Weg für den regelmäßigen Austausch in Ihrer Partnerschaft finden, ohne in der Kommunikationssackgasse der Alltagsabsprachen zu enden. Besonderer Wert wurde darauf gelegt, dass beide Partner zu Wort kommen. Auch soll das Paargespräch weg von Anschuldigungen und Vorwürfen gelenkt werden. Das Ziel der Dialoge sollte stets der Austausch eigener Befindlichkeiten, Erwartungen und Wünsche sein. Im Grunde ist der Gesprächskompass eine Schritt-für-Schritt-Anleitung hin zu einer neuen Gesprächskultur. Für die ersten 10 Wochen erhalten Sie Ihren neuen Dialog unterstützende Fragenvorschläge. Denn nichts ist schwerer als das erste Eis zu brechen, wenn Sie wieder intensiver miteinander reden wollen.

Den Link zum Buch finden Sie hier:

Partnerschaft